Termine Sprachkurse

Wochenendkurs Spanisch: Sprechen lernen mit allen Sinnen!

 

Sie möchten Spanisch sprechen lernen? Frei und spontan?

Sie haben schon leichte Vorkenntnisse, aber trauen sich nicht, einfach "los zu sprechen"?

Sie haben keine Lust auf lästiges Grammatik büffeln?

Dann kommen Sie doch in meinen PDL Wochenendkurs Spanisch. Gemeinsam tauchen wir ein in die spanische Sprache, in einer lebendigen Kursatmosphäre, die spielerisches und abwechslungsreiches Lernen möglich macht. In Einzel- und Gruppenübungen lernen Sie, sich frei auszudrücken und Sprechhemmungen abzulegen. In schriftlichen Übungen wird der Umgang mit der Sprache vertieft, so werden neues Vokabular und grammatikalische Strukturen gefestigt. Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe mit max. 6 TeilnehmerInnen.

Sie werden von Ihrem Lernerfolg überrascht sein! Ich freue mich auf Sie! Hasta luego!

 

Kurs 1: 22. - 24. Mai 2020

Kurs 2: 19. - 21. Juni 2020

Kurszeiten: jeweils freitags 16 - 19.30 Uhr, samstags 10 - 18 Uhr (incl. Mittagspause), sonntags 10 - 13 Uhr

Kursgebühr: 390 €

Ort: München, Ligsalzstraße 26

Termine Sprachreisen

Sprache und Kultur - Spanisch lernen und Valencia erleben!

Sprache und Kultur:

Sprach- und Genussreise: Eine Woche Spanisch lernen und Valencia erleben!

Valencia verzaubert, Valencia begeistert. „Das war das erste, aber sicher nicht das letzte Mal, das ich nach Valencia gekommen bin“, ist die einhellige Meinung der Teilnehmer meiner Intensivkurse. Die Stadt hat viel zu bieten, großartige Architektur, beeindruckende Sehenswürdigkeiten, ein vielfältiges Umland, hervorragendes Essen, eine mediterrane, heitere Atmosphäre und natürlich das Meer.

Sprache ist Begegnung - dafür möchte ich Menschen begeistern. Begeistern für die spanische Sprache und Kultur. Ich kann mir dafür keinen besseren Ort vorstellen als Valencia. Ich habe das Gefühl, dass die Lebendigkeit und die Buntheit Valencias, das Arbeiten in meinen Sprachkursen beflügeln. Die Teilnehmer entspannen sich, öffnen sich der neuen Sprache und auch dieser für viele ungewöhnlichen Art und Weise Sprache zu lernen.

Statt Grammatik zu pauken, entfalten meine Teilnehmer*innen ihre Fähigkeit frei und spontan spanisch zu sprechen. Und immer wieder überraschen sie sich selbst damit, was sie eigentlich alles können: ihre Gedanken zu formulieren, zu improvisieren und Geschichten zu erfinden – alles auf Spanisch.

Am Ende der Woche bleiben große Fortschritte in der Sprache, ein Strahlen in den Augen, gute Laune und vielleicht ein bisschen Wehmut, denn die Abreise fällt meistens allen schwer…

Lassen Sie sich auch begeistern, von Land und Leuten, der spanischen Sprache und dem spanischen Essen, und lassen Sie sich überraschen von den vielfältigen, neuen Eindrücken, die Sie erwarten!

   

Mein Rundum-Wohlfühl-Angebot für Sie:

Die Sprache:

Ich biete Ihnen einen 1-wöchigen Intensivkurs (für Anfänger mit Vorkenntnissen). Fünf Vormittage à 4 Stunden, von 9.30 bis 13.30 Uhr. Mit einem abwechslungsreichen Programm lernen Sie frei und spontan zu sprechen. Die aktiven und kreativen Übungen regen an zum Lernen mit allen Sinnen. Sprechhemmungen lösen sich mit dieser Methode in Luft auf! Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe mit max. 10 Teilnehmern. Individuell. Kommunikativ. Effektiv. Und mit viel Spaß!

Die Kultur:

Gemeinsam mit meinen Partnern vor Ort lade ich Sie ein, Valencia kennenzulernen und zu erleben. Sie werden kulinarische Highlights genießen und die valencianische Lebensart kennenlernen. Diese Programmpunkte sind vorgesehen:

Mit einem ortsansässigen Architekten besichtigen wir die Stadt und erleben Stadtgeschichte und -entwicklung einmal ganz anders.

Bernd Knöller, Chef des Sterne-Restaurants Riff führt uns durch den wunderschönen Mercado Central. Er kauft hier viele Produkte für sein Restaurant ein und ist mit den regionalen Spezialitäten, den Händlern und der Geschichte des Marktes bestens vertraut. An einem Mittag werden wir natürlich auch im Riff essen gehen und uns verwöhnen lassen.

Außerdem besichtigen wir im Weinanbaugebiet Utiel-Requena eine Bodega und erfahren Interessantes über Weinanbau und Kultur in der Region Valencia.

Am Freitag nach dem Kurs fahren wir in den Naturpark La Albufera. Die frühere Meeresbucht, heute eine Süßwasserlagune, ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete Spaniens und ein bedeutendes Vogelschutzgebiet. Dort essen wir eine Paella (angeblich ist genau hier in der Albufera der "Geburtsort" dieses typischen Reisgerichts) und machen anschließend eine Bootsfahrt über den See und besichtigen eine barraca, ein typisches altes Haus der Gegend.

 

Wir haben zwei Nachmittage und den kursfreien Donnerstag für Sie geplant, somit bleibt noch genug Zeit, um die Stadt auch auf eigene Faust erkunden zu können. Natürlich geben wir Ihnen gerne Tipps und Anregungen….

Eine abwechslungsreiche Woche liegt vor Ihnen. Vormittags werden Sie intensiv Spanisch lernen, und nachmittags können Sie die Sprache direkt vor Ort ausprobieren. Sie werden von ihrem Lernerfolg überrascht sein!

 

Kurstermin:

Kurs 1: Montag 30.3. bis Samstag 4.4.2020

Anmeldeschluss: 25.1.2020

Kurs 2: Montag 12.10. bis Samstag 17.10.2020

Anmeldeschluss: 19.7.2020

 

Kosten je Kurs: 490 €

Die Anreise organisieren die Teilnehmer*innen selbst. Die Unterbringung kann ich auf Wunsch für Sie organisieren. Die Kosten für die Unterbringung und die Ausflüge sind im Kurspreis nicht enthalten

 

Kommen Sie mit in meine Lieblingsstadt, staunen Sie, genießen Sie und lernen Sie intensiv Spanisch.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie dabei sind.

hasta la vista,

Heike Papenfuss

 

Französisch, Spanisch oder Deutschkurse

Ist bei den Terminen nichts für Sie dabei?

Kontaktieren Sie mich - wir finden eine Lösung für Sie!

Kursort:

In der Regel finden meine Kurse in Münsing, Berg oder München statt -

aber ich komme gerne auch in Ihre Nähe!